Bauatelier W³ plant Wohnhaus in Stuttgarter Halbhöhenlage

01

 

Im Stuttgarter Westen plant das Bauatelier W3 für ein Ehepaar ein Wohnhaus auf einer Doppelhaushälfte. Der Bauherrschaft war eine klare Gliederung des Gebäudes und der Fassade bei der Gebäudekonzeption wichtig. Die Vorgaben des Bebauungsplans wurden sowohl bei der überbaubaren Fläche sowie der Abstandsflächen zur Grundstücksgrenze voll ausgeschöpft. Das zweigeschossige Gebäude verfügt im EG über einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit einer zum Essbereich offenen Küche. Darüber hinaus verfügt das Gebäude über einen Arbeits- und Gästebereich mit separatem Duschbad. Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer sowie ein Wellnessbad mit Sauna. Eine Besonderheit ist das Penthouse im 2. Obergeschoss mit einem spektakulären Ausblick auf die Stuttgarter Innenstadt. Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Das markante Dach wurde als Flachdach konzipiert und ist über eine Wendeltreppe begehbar. Zur Bewässerung des Grundstücks wurde eine Regenwasserzisterne eingeplant. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche: EG+ OG+DG: 199 qm

Brutto-Rauminhalt: 1288 cbm

02

07

Bauatelier W³ plant attraktives Wohnhaus in Leonberg

02

Die individuellen Wünsche der Bauherrschaft wurden von Hans Max Wurth bis ins Detail umgesetzt. So legt die Bauherrschaft großen Wert auf hochwertige Materialien und anspruchsvolle handwerkliche Umsetzung im Innenbereich. Die Treppenhaus-wände sowie die Deckenansichten werden in Sichtbeton realisiert. Die individuelle Planung ist ganz auf die räumlichen Erfordernisse der Bauherrschaft abgestimmt. Wohn- und Küchenbereich wurden im Erdgeschoss angeordnet. Schlafzimmer und Wellnessbad befinden sich im Obergeschoss. Das Gebäude wurde in massiver Bauweise geplant und erfüllt den Niedrigenergiestandard.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche EG+DG: 186qm

Brutto- Rauminhalt: 1718cbm

05

 

Bauatelier W³ plant attraktives Wohnhaus bei Waiblingen

01

In der Nähe von Waiblingen plant das Bauatelier W3 ein attraktives Wohnhaus in massiver Bauweise. Das Wohnhaus nutz die topografischen Bedingungen des Hanggrundstücks zugunsten des vorgegebenen Nutzungskonzeptes voll aus.Die Ausblicke auf die hügelige Landschaft sollten von möglichst vielen Wohnräumen aus erlebbar sein. Von Anbeginn waren die Hanglage des Grundstücks -mit Blick auf die umliegende Landschaft- ein wichtiges Kriterium bei der Planung.

Die individuellen Wünsche der Bauherrschaft wurden von unserem Planungsteam bis ins Detail umgesetzt. Die Erschließung von Wohnhaus und Garage erfolgt von der Straßenseite. Wohn- und Essbereich sind im Gartengeschoss angeordnet und mit einer großen Sonnenterrasse -mit einem wunderbaren Blick auf die umgebene Landschaft- versehen. Der Schlafbereich und Wellness-Bad mit Sauna sind im Dachgeschoss angeordnet. Die Kinderzimmer und das Hobbyzimmer sind im Erdgeschoss geplant.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard.

Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

02

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Sichtbetondecken

Wohnfläche: 210 qm

Bauatelier W³ plant attraktiven Bungalow in Renningen

08

Für ein Ehepaar in Renningen plant das Bauatelier W3 einen modernen Bungalow in massiver Bauweise. Das versetze Pultdach verhilft dem Gebäude zu einem unverwechselbaren Charakter.

Das Wohnhaus nutz die Gegebenheiten des Baugrundstücks zugunsten des vorgegebenen Nutzungskonzeptes voll aus. Die individuellen Wünsche der Bauherrschaft wurden von unserem Planungsteam bis ins Detail umgesetzt. Dabei war das Wohnen auf einer Ebene ein wichtiges Kriterium. Im Erdgeschoss befinden sich das Schlafzimmer mit Ankleide und Wellnessbad mit Sauna, die Küche mit Wohnzimmer und Essbereich sowie ein kleiner Arbeitsraum. Das Gebäude verfügt über eine Luft/Wasser-Wärmepumpe die im Technikraum im Erdgeschoss untergebracht ist. Im DG befindet sich ein separat zu erschließendes 3-Zimmer Apartment. Damit sind die unterschiedlichsten Nutzungsvarianten realisierbar und maximale Flexibilität gewährleistet.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Ziegelwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche: EG+ DG: 247qm

Brutto-Rauminhalt: 1280cbm

04

03

Bauatelier W³ plant attraktive Stadtvilla in Göppingen

08

Für eine Familie in Göppingen plant das Bauatelier W3 ein attraktives Wohnhaus in massiver Bauweise. Das Wohnhaus nutz die topografischen Bedingungen des Hanggrundstücks zugunsten des vorgegebenen Nutzungskonzeptes voll aus.

Die Ausblicke auf die hügelige Landschaft sollten von möglichst vielen Wohnräumen aus erlebbar sein. Von Anbeginn waren die Hanglage des Grundstücks -mit Blick auf die umliegende Landschaft- ein wichtiges Kriterium bei der Planung.

Die individuellen Wünsche der Bauherrschaft wurden von unserem Planungsteam bis ins Detail umgesetzt. Die Erschließung von Wohnhaus und Garage erfolgt von der Straßenseite. Wohn- und Essbereich sind im Gartengeschoss angeordnet und mit einer großen Sonnenterrasse -mit einem wunderbaren Blick auf die umgebene Landschaft- versehen. Der Schlafbereich und Wellnessbad mit Sauna sind im Dachgeschoss angeordnet. Die Kinderzimmer und das Hobbyzimmer sind im Erdgeschoss geplant.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Das markante Dach wurde als überkragendes Flachdach konzipiert.

Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche GG+ EG+ DG: 351qm

05

01

Bauatelier W³ plant Wohnhaus im Bauhausstil bei Ludwigsburg

02

In der Nähe von Ludwigsburg plant das Bauatelier W3 ein Einfamilienhaus im Bauhaustil. Der Bauherrschaft war eine klare Gliederung des Gebäudes und der Fassade bei der Gebäudekonzeption wichtig.

Die Vorgaben des Bebauungsplans wurden sowohl bei der überbaubaren Fläche sowie der Abstandsflächen zur Grundstücksgrenze voll ausgeschöpft. Das zweigeschossige Gebäude verfügt im EG über einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit einer zum Essbereich offener Küche. Darüber hinaus ein Arbeits- und Gästezimmer und Duschbad.

Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer für die Eltern und Kinder sowie ein Kinderbad. Von allen Wohnräumen aus hat man einen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Das markante Dach wurde als Flachdach mit 1.20m Dachüberstand konzipiert. Zur Bewässerung des großen Grundstücks wurde eine Regenwasserzisterne eingeplant.

Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche: EG+ OG: 167qm

Brutto-Rauminhalt: 922cbm

0307

 

Bauatelier W³ plant attraktive Stadtvilla auf Hanggrundstück in Bad Liebenzell

01

Für eine Familie in Bad Liebenzell plant das Bauatelier W3 ein attraktives Wohnhaus in massiver Bauweise. Das Wohnhaus nutz die topografischen Bedingungen des Hangrundstücks zugunsten des vorgegebenen Nutzungskonzeptes voll aus.

Von Anbeginn waren die Hanglage des Grundstücks -mit Blick auf die umliegende Landschaft- ein wichtiges Kriterium bei der Planung. Die Ausblicke auf die hügelige Landschaft sollten von möglichst vielen Wohnräumen aus erlebbar sein.

Die individuellen Wünsche der Bauherrschaft wurden vom unserem Planungsteam bis ins Detail umgesetzt. Die Erschließung von Wohnhaus und Garage erfolgt von der Straßenseite. Wohn- und Essbereich sind im Erdgeschoss angeordnet und mit einer großen Sonnenterasse -mit einem wunderbaren Blick auf die umgebene Landschaft- versehen. Der Schlafbereich und Wellnessbad mit Sauna sind im Dachgeschoss angeordnet. Die Kinderzimmer und das Hobbyzimmer sind im Gartengeschoss geplant.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise in Poroton erstellt und erfüllt den Niedrigenergiestandard. Das markante Dach wurde als überkragendes Walmdach konzipiert.

Die Bauzeit beträgt voraussichtlich neun Monate bis zur Schlüsselübergabe.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche GG+ EG+ DG: 218qm

02

03

Bauatelier W³ plant attraktiven Bungalow bei Alzey

01

Für ein Ehepaar in Alzey plant das Bauatelier W3 ein attraktives Wohnhaus in Holzskelettbauweise. Wohnhaus und Grundstück bilden eine gestalterische Einheit.

Von Anbeginn war die erhöhte Lage des Grundstücks sowie eine Orientierung entsprechend dem Sonnenverlauf ein wichtiges Kriterium bei der Planung. Die Ausblicke auf hügelige Landschaft sollten von möglichst vielen Wohnräumen aus erlebbar sein.

Die individuelle Planung ist ganz auf die räumlichen Erfordernisse der Bauherrschaft abgestimmt. Das Wohnen sollte sich dabei weitgehend auf einer Ebene abspielen.

Die Erschließung von Wohnhaus und Garage erfolgt von der Straßenseite. Wohn- und Küchenbereich und Schlafzimmer mit Badezimmer wurden im Erdgeschoss angeordnet. Im Dachgeschoss befinden sich ein Studio mit Wellnessbereich und Sauna sowie ein Gästezimmer.

Das Gebäude wurde in Holzskelettbauweise geplant und erfüllt den Niedrigenergiestandard.

Wohnfläche: EG+DG: 258qm

02

Bauatelier W³ plant attraktives Wohnhaus in Göppingen

08

Für eine vierköpfige Familie in Göppingen plant das Bauatelier W3 ein attraktives Wohnhaus in massiver Bauweise. Die bestehende Hanglage spielt bei der Gebäudekonzeption eine entscheidende Rolle. Die Balkone an der Außenfassade und das umlaufende auskragende Flachdach bilden eine gestalterische Einheit.

Von den Wohnräumen im Erdgeschoss und Obergeschoss bietet sich ein sehr schönen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Im Erdgeschoss sind der Empfang/Foyer und das Wohnzimmer mit Küche und Essbereich geplant. Im Obergeschoss befinden sich die Schlafzimmer sowie ein Wellnessbad.

Im Gartengeschoss sind Büroräume geplant die später zu einer Einliegerwohnung umgestaltet werden können.

Das Gebäude wurde in massiver Bauweise in Poroton geplant und erfüllt den Niedrig-energiestandard.

Bauweise: Massiv

Tragwerk: Massive Außenwände, Stahlbetondecken

Wohnfläche: EG+DG: 243 qm

Brutto-Rauminhalt: 1799cbm

02

Steuertipps für Hauseigentümer – Handwerkerkosten können Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen!

Bei vielen steht in den nächsten Wochen wieder die jährliche Steuererklärung an. Um Geld zu sparen sollten Wohneigentümer sollten hierbei folgendes beachten: Handwerkerkosten können ab 2013 auch für Um- und Neubauten steuerlich geltend gemacht werden.

Steuererklärung

Qulle: Esther Stosch / pixelio.de

Nach Renovierungsarbeiten im Haus können Steuerzahler 20 Prozent der Ausgaben für Handwerker von der Steuer absetzen. Das gilt jetzt auch für Um- und Neubauten.

Maximal dürfen 1.200 Euro abgesetzt werden, das entspricht einer Handwerkerleistung von etwa 6.000 Euro.

Vom Finanzamt berücksichtigt werden allerdings nur die Arbeitsleistung, sowie Anfahrtskosten und Maschinenmiete.  Materialkosten haben für die Steuer keine Relevanz.
Achten Sie deshalb unbedingt darauf, sich die Arbeitskosten auf der Rechnung getrennt ausweisen zu lassen!

Auch Barzahlungen werden nicht anerkannt. Die Rechnung muss überwiesen oder per Scheck beglichen werden!